Sie sind hier:

Günstig parken & bequem verreisen – reduzierte Tagestarife im Parkhaus Bahnhofsgarage

Ob im Job oder im Urlaub – immer mehr Menschen verzichten auf das Auto oder das Flugzeug, um klimafreundlicher und entspannter mit der Bahn zu reisen. Die OPG unterstützt diesen Trend: Im Parkhaus Bahnhofsgarage profitieren jetzt alle Parkkunden von einheitlich reduzierten Tagestarifen und vielen Serviceleistungen.

Reduzierte Tagestarife

Parken mit Komfort

Häufige Fragen & Antworten

Parken Sie ab sofort bis zu 30% günstiger – auch ohne BahnCard

Reduzierte Tagestarife für alle

Um Park and Rail attraktiv zu machen, bieten wir in der Bahnhofsgarage einen reduzierter Tageshöchstsatz.

Und so sieht er aus: Statt 15,00 € pro 24 Stunden Parkzeit, wie in allen Parkhäusern der OPG üblich, zahlen Sie max. 12,00 € für die ersten 24 Stunden und max. 9,00 € pro weitere 24 Stunden.

Wie die folgenden Beispiele zeigen, ergeben sich – je nach Gesamtparkdauer – Einsparungen von bis zu 20% für Kunden, die bisher eine BahnCard zur Rabattierung genutzt haben. Parkkunden ohne BahnCard sparen im Vorher-nachher-Vergleich sogar bis zu 30% und mehr.

-20% Beispiel mit BahnCard

Da die BahnCard technisch nicht weiterentwickelt wurde, ist sie mit modernen Kassensystemen nicht mehr kompatibel. Die Folge: Die BahnCard kann nicht mehr zur Rabattierung des Tageshöchssatzes in der Bahnhofsgarage eingesetzt werden.

Die gute Nachricht: Auch ohne ihre Karte können BahnCard-Inhaber – je nach Gesamtparkdauer – im Vorher-nachher-Vergleich bis zu 20% sparen.

Beispiel
Kunde A nutzte bisher seine BahnCard zur Rabattierung und profitiert jetzt von den einheitlich reduzierten Tagessätzen für alle Parkkunden:

Parkbeginn:
Montag 15:00 Uhr

Parkende:
Dienstag 14:00 Uhr

Parkgebühren bisher:
15,00 € (da max. 7,50 € pro Kalendertag)

Parkgebühren neu:
12,00 € (da max. 12,00 € für 24 Std.)

Ersparnis: 20%

-20% Beispiel ohne BahnCard

Kunde B nutzte bisher keine BahnCard zur Rabattierung und spart jetzt 20% Parkgebühr durch die einheitlich reduzierten Tagessätzen für alle Parkkunden:

Parkbeginn:
Montag 15:00 Uhr

Parkende:
Dienstag 14:00 Uhr

Parkgebühren bisher:
15,00 € (da max. 15,00 € für 24 Std.)

Parkgebühren neu:
12,00 € (da max. 12,00 € für 24 Std.)

Ersparnis: 20%

-30% Beispiel ohne BahnCard

Kunde C nutzte bisher keine BahnCard zur Rabattierung und spart jetzt 30% Parkgebühr durch die einheitlich reduzierten Tagessätzen für alle Parkkunden:

Parkbeginn:
Montag 15:00 Uhr

Parkende:
Mittwoch 14:00 Uhr

Parkgebühren bisher:
30,00 € (da max. 15,00 € für 24 Std.)

Parkgebühren neu:
21,00 € (da max. 12,00 € für 24 Std. und max. 9,00 €  pro weitere für 24 Std.)

Ersparnis: 30%

Parkhaus Bahnhofsgarage – kurze Wege, Sicherheit und Komfort

Rund 665 Stellplätze und 100% Ökostrom – das Parkhaus Bahnhofsgarage ist nicht nur eines der größten, sondern auch eines der modernsten Parkhäuser in Osnabrück. Und das Beste: Sie parken Ihr Fahrzeug fast am Bahnsteig.

Zur Parkhausdetailseite

Serviceleistungen im Überblick

Kurze Wege
Direkter Zugang zu den Gleisen

Sicherheit
Überdachte und überwachte Parkplätze

Komfort
Automatische Schrankenöffnung

Fit für die Zukunft
Moderne E-Ladestationen

Häufige Fragen und Antworten

Tagestarife

Für wen lohnen sich die neuen Tagestarife?
Die Tarife lohnen sich bereits für Parkkunden, die länger als 8 Stunden unterwegs sind. Beispiel: Für 9 Stunden Parkzeit zahlen Sie statt 13,50 € (9 Std. x 1,50 €) nur den neuen Tageshöchstsatzvon 12,00 €.

Weitere Rechenbeispiele finden Sie hier.

BahnCard-Inhaber

Warum gilt der alte BahnCard-Rabatt nicht mehr?
Die BahnCard wurde technisch nicht weiterentwickelt und ist daher nicht mehr mit modernen Kassensystemen kompatibel. Außerdem verteilen sich die von der OPG finanzierten Parkrabatte jetzt fairerweise auf alle Bahnreisenden bzw. Parkkunden.

E-Laden

Kann ich mein E-Auto im Parkhaus laden?
Ja. Das Parkhaus Bahnhofsgarage verfügt über moderne E-Ladestationen mit 100% Ökostrom. Nutzen Sie einfach Ihre vorhandene Ladekarte, um Ihr Fahrzeug bequem aufzutanken.

Zurück zum Seitenanfang